Zerkleinern mit dem Thermomix® (TM5, TM6)

Schnippeln, Reiben oder Hacken von Lebensmitteln sind Routinearbeiten, die beim Kochen oft viel Zeit in Anspruch nehmen. Mit dem Thermomix® sind Zutaten in Sekundenschnelle zerkleinert – und du kannst dich auf andere Dinge konzentrieren. Die Funktion Zerkleinern ist sowohl mit dem Thermomix® TM5 als auch mit dem TM6 möglich.

Beim Zerkleinern im Thermomix® kommen die Drehzahlstufen 4 bis 10 zum Einsatz, abhängig von der Beschaffenheit der Lebensmittel und dem gewünschten Ergebnis, von grob bis fein. So eignen sich zum Beispiel die Stufen 4 und 5 optimal zum groben Zerkleinern von Gemüse für Rohkost und Salate oder warme Beilagen. Auch Zwiebeln lassen sich bequem hacken: Einfach schälen, halbieren und in den Mixtopf geben. Schon nach etwa fünf Sekunden sind die Zwiebeln fein geschnitten – und das ganz ohne Tränen.

Ob Käse, Kräuter oder Schokolade – mit dem Thermomix® hast du immer den richtigen Küchenhelfer im Haus, um alle möglichen Zutaten schnell und einfach zu zerkleinern. Gecrushtes Eis für eine erfrischende Granita oder einen leckeren Cocktail ist für das Multitalent genauso wenig ein Problem wie das Pürieren von Suppen und Saucen oder das Mahlen von Nüssen, Kaffee und Getreide.

Bei selbstgemachtem Hackfleisch oder geriebenem Käse aus dem Thermomix® ist es ein großer Vorteil, dass du die Qualität der Zutaten selbst bestimmen und die Lebensmittel immer frisch verarbeiten kannst, wenn du sie gerade brauchst. Probiere doch zum Beispiel mal aus, Grillwurst oder Aufschnitt aus frischem Schweine-, Rind- oder Lammfleisch zu Hause mit dem Thermomix® herzustellen – so weißt du auch ganz genau, was drin ist! 

Feine Rohkostsalate selber machen

Ein knackiger Salat aus Spitzkohl, Weiß- oder Rotkohl schmeckt selbst gemacht einfach am besten. Wer aus guten Gründen bisher die Mühe gescheut hat, wird mit dem Thermomix® nie mehr fertigen Krautsalat aus dem Kühlregal kaufen. Denn in ein paar Minuten ist schon alles erledigt: Kohl mit dem Messer in Stücke schneiden und auf Stufe 4 kurz im Thermomix® fein schneiden lassen. Die Marinade kommt beim Zerkleinern direkt dazu – so kann der Kohl die Aromen richtig gut aufnehmen. Dann nur noch umfüllen und gut durchziehen lassen.

Ebenso schnell und gut gelingen viele andere Rohkostsalate als Beilage oder leichte Mahlzeit. Überrasche deine Familie oder Freunde doch mal mit einem knackigen Brokkolisalat mit Pinienkernen oder mit einem Coleslaw, der hipperen Variante des Krautsalats.

Zerkleinern mit dem Thermomix®


Mit dem Thermomix® ist Zerkleinern von Zutaten in Sekunden möglich. Der Thermomix® zerkleinert Fleisch, Zwiebeln, Eiswürfel, Kartoffeln, etc. Über die Geschwindigkeit des Mixmessers steuerst du, wie grob oder fein die Zutaten zerkleinert werden sollen.

Du willst den Thermomix® TM6 mit seinen Funktionen und Modi live erleben?

Dann buche jetzt dein unverbindliches Erlebniskochen. Termin vereinbaren - Erlebniskochen - Lieblingsgerichte genießen!

Thermomix® TM6 live erleben

Diese Funktionen könnten dich auch interessieren:

Bereits über 130 Jahre überzeugen unsere Produkte Millionen von Familien durch ihre überlegene, innovative Technik und ihre sprichwörtlich lange Lebensdauer.