Schlagen mit dem Thermomix ®

Mit dem Rühraufsatz des Thermomix ® können Sie Sahne, Eiweiß oder Buttercreme ganz schnell und einfach luftig und locker-leicht aufschlagen.

Cremige Desserts wie Schokoladenmousse werden beim Schlagen mit dem Thermomix ® zu einem luftig-lockeren Traum. Beeindrucken Sie Ihre Gäste doch einmal mit dem Klassiker der italienischen Nachspeisen, einer schaumigen Zabaglione: Luftig aufgeschlagener Eischaum mit Weißwein und Marsala – ein Gedicht! Statt die Mischung über dem heißen Wasserbad mit dem Schneebesen schlagen zu müssen, übernimmt der Thermomix ® diese Aufgabe. Zusammen mit der Temperatureinstellung für kontrolliertes Erhitzen gelingt so ein perfektes Dessert.

Auch für Kuchen und Torten gelingen so perfekte Cremes und Toppings: Auf Stufe 3 haben Sie zum Beispiel nach 3 Minuten eine wunderbar lockere Buttercreme für ein Buttercreme-Kuchentopping für Muffins und Cupcakes. Bei der Vanille-Buttercreme-Torte kommt der Rühraufsatz gleich doppelt zum Einsatz, das erste Mal beim Aufschlagen von Butter und Zucker für den Biskuitteig: Nach 6 Minuten Schlagen auf Stufe 4 und bei einer Temperatur von 37 °C sind die besten Voraussetzungen geschaffen, um perfekte Biskuitböden für die Torte zu zaubern. Beim Fertigstellen der Torte wird der Rühraufsatz dann ein zweites Mal auf das Thermomix ® Mixmesser aufgesetzt und schlägt Buttercreme mit Pudding cremig auf.

Beim Zubereiten von Eischnee für Baiser – zum Beispiel für einen Baiser-Nusskuchen mit Beeren oder eine Zitronen-Baiser-Tarte – ist es von Vorteil, dass die Eier vor dem Schlagen erhitzt werden können und so nicht mehr ganz roh sind, wenn sie zu einer süßen, luftigen Haube weiterverarbeitet werden.

Sahne schlagen

Größere Mengen Schlagsahne, zum Beispiel für festliche Torten oder ein sahniges Dessert, gelingen im Thermomix ® auf Stufe 3. Da die Rührzeit von der Sahnemenge, dem Fettgehalt und der Temperatur der Sahne abhängt, arbeiten Sie in diesem Fall ohne Zeiteinstellung und beobachten den Vorgang, bis die gewünschte Festigkeit erreicht ist. Hören Sie am besten genau hin: Wenn sich das Mixgeräusch ändert, ist die Sahne steif geschlagen.

Extra-Tipp:
Das beste Ergebnis erzielen Sie bei Schlagsahne, wenn diese noch Kühlschranktemperatur hat und der Mixtopf ebenfalls möglichst kalt ist. Wenn Sie vorher ein paar Eiswürfel crushen, ist der Mixtopf schön kühl.

Sahne oder Eischnee schlagen mit dem Thermomix ® TM5


Mit dem Rühraufsatz des Thermomix ® TM5 können Sie schnell und einfach Sahne oder Eischnee schlagen. Auch Buttercreme, zum Beispiel als Topping für Muffins und Cupcakes, gelingt perfekt.

Diese Funktionen könnten Sie auch interessieren: