Rühren mit dem Thermomix ®

Die ganze Zeit am Herd stehen und rühren – dafür fehlt vielen Menschen die Zeit und die Geduld. Wie gut, dass der Thermomix ® diese Aufgabe übernimmt und Sie sich währenddessen um andere Dinge kümmern können. So gelingen perfekte Saucen, Risotto oder Milchreis ohne Stress – und das ganz nebenbei. 

Die passende Geschwindigkeit zum Rühren kann am Wählkreis des Thermomix ® ganz einfach eingestellt werden. Die „Sanftrührstufe“ zum Beispiel imitiert das vorsichtige Rühren mit der Hand. Bei Kuchenteigen darf dagegen gerne etwas schneller gerührt werden. Und der Linkslauf sorgt bei Bedarf dafür, dass Zutaten nicht zerkleinert werden, sondern beim Rühren stückig bleiben. Dies kommt zum Beispiel bei Erbsen- oder Linseneintopf und bei Milchreis oder Risotto zum Tragen.

Perfektes Risotto mit dem Thermomix ® zubereiten

Beim Zubereiten von Risotto wird der Linkslauf aktiviert, denn schließlich sollen die Reiskörner ganz bleiben. Nach dem Andünsten kommen Weißwein und Brühe hinzu, die während des Rührens nach und nach vom Reis aufgenommen werden. So wird das Risotto wunderbar cremig – genau so, wie bei Ihrem Lieblingsitaliener! Am Schluss noch Butter und Parmesan unterheben und genießen. Das Grundrezept für Risotto können Sie nach eigenem Gusto verfeinern und ergänzen: Durch Zugabe von Safran entsteht ein „Risotto alla milanese“ und mit Gemüse nach Belieben wird das Risotto zum Hauptgericht, zum Beispiel als Risotto mit Zucchini, Tomatenrisotto oder Risotto mit Steinpilzen.

Milchreis-Variationen aus dem Thermomix ® 

Auch beim Milchreis sorgt der Linkslauf des Thermomix ® dafür, dass alles den gewissen Biss behält und zugleich herrlich cremig wird. Und durch das kontrollierte Erhitzen unter ständigem Rühren kann weder etwas anbrennen oder überkochen – genial, oder?

Fans der leckeren Süßspeise finden in den Thermomix ® Kochbüchern und in den Kollektionen im digitalen Rezept-Portal Cookidoo ® eine köstliche Auswahl an Milchreis-Variationen mit Gelinggarantie, vom klassischen Milchreis mit Zucker und Zimt oder Schokoladen-Milchreis über ausgefallenere Rezepte wie Safran-Kokos-Milchreis mit Rosenwasser oder Schaumkuss-Milchreis mit Whiskey-Sahne-Likör bis zu veganem Hafermilchreis mit Mangopüree

Rühren mit dem Thermomix ® TM5


Am Herd stehen und ständig rühren – diese Zeiten sind glücklicherweise vorbei! Bei Risotto, Milchreis oder Eintopf übernimmt der Thermomix ® diese Aufgabe für Sie und sorgt dafür, dass nichts anbrennt.

Diese Funktionen könnten Sie auch interessieren: