Buon anno – italienische Windbeutel für Ihr Silvesteressen

In Spanien isst man um Punkt Zwölf bei jedem Glockenschlag eine Weintraube, die Brasilianer tragen traditionell weiße Kleidung, während die Italiener auf rote Slips setzen und in Griechenland wird die ganze Nacht gepokert. Die Silvesternacht ist in nahezu allen Ländern und Kulturen etwas ganz Besonderes. Doch so unterschiedlich die Bräuche auf den ersten Blick auch scheinen, sie eint die Tradition, den Jahreswechsel mit Freunden und Familie zu verbringen.

Zu einem perfekten Beisammensein gehört natürlich gutes Essen. Traditionell setzen die Deutschen auf Raclette, doch auch Silvestermenüs oder Fingerfood-Buffets sind groß im Kommen. Ein Menü eignet sich am besten für gemütliche Runden, bei einer lockeren Party hingegen ist ein Buffet die bessere Alternative.

Herzhafter Fingerfood: Italienische Windbeutel mit Kräuter-Frischkäse-Füllung

Sind Sie selbst Gastgeber oder haben eine Speise fürs Buffet versprochen? Die italienischen Windbeutel mit Kräuter-Frischkäse-Füllung lassen sich mit Ihrem Thermomix® perfekt vorbereiten und kommen auch bei Vegetariern gut an! Das mediterrane Gebäck in Kombination mit dem würzigen Frischkäse wird Ihre Gäste auf jeden Fall überraschen. Servieren Sie die Windbeutel als Vorspeise Ihres Silvesteressens oder als leckere Häppchen beim Fingerfood-Buffet. Haben Sie kurz vor Silvester keine Zeit? Kein Problem: Bereiten Sie die Windbeutel im Voraus zu und frieren Sie sie ein. Leicht gekühlt ist der Frischkäse ein ganz besonderer Genuss.

Zutaten für 24 Stück (8 Portionen):

Windbeutel 

  • 125 g Mozzarella, halbiert
  • 30 g getrocknete Tomaten in Öl, abgetropft und Öl aufgefangen
  • 30 g Oliven, schwarz, entkernt
  • 100 g Wasser
  • 60 g Butter, in Stücken
  • ¼ TL Salz
  • 120 g Mehl Type 550
  • ½ Pck. Weinstein-Backpulver
  • 3 Eier


Kräuterfrischkäse

  • 6 Stängel Oregano, abgezupft
  • 500 g Frischkäse
  • ½ TL Salz
  • ¼ TL Pfeffer

Zubereitung des Rezepts: 

1. Schritt: Die Windbeutel zubereiten

  1. Mozzarella, getrocknete Tomaten und Oliven in den Mixtopf geben, 3 Sek./Stufe 7 zerkleinern und mit dem Spatel nach unten schieben.
  2. Weitere 3 Sek./Stufe 7 zerkleinern und umfüllen.
  3. Wasser, Butter und Salz in den Mixtopf geben und 6 Min./100°C/Stufe 2 kochen.
  4. Mehl zugeben und 2 Min./Stufe 4 vermischen.
  5. Mixtopfdeckel abnehmen und die Mischung auf 50°C Ist-Temperatur-Anzeige abkühlen lassen (dauert ca. 20 Minuten). Am Ende dieser Zeit den Backofen auf 200°C vorheizen. 2 Backbleche mit Backpapier belegen.
  6. Backpulver in den Mixtopf geben und 5 Sek./Stufe 4 verrühren.
  7. Dann 1 Min. 30 Sek./Stufe 5 rühren, dabei nach und nach die Eier durch die Deckelöffnung auf das laufende Messer geben.
  8. Weitere 30 Sek./Stufe 5 verrühren.
  9. Zerkleinerte Mozzarella-Tomaten-Mischung hinzugeben, mithilfe des Spatels 30 Sek./Stufe 5 unterrühren und in einen Spritzbeutel füllen.
  10. 24 kleine Windbeutel (Ø ca. 7 cm) auf die vorbereiteten Backbleche spritzen und nacheinander 30 Minuten auf mittlerer Schiene (200°C) backen und abkühlen lassen. In dieser Zeit können Sie den Frischkäse herstellen.

2. Schritt: Kräuterfrischkäse herstellen und Fertigstellung

  1. Mixtopf spülen.
  2. Oreganoblättchen in den Mixtopf geben und 3 Sek./Stufe 7 zerkleinern.
  3. Frischkäse, 20 g Tomatenöl, Salz und Pfeffer zugeben und 20 Sek./Stufe 4 verrühren.
  4. Abgekühlte Windbeutel mit einem Sägemesser waagerecht durchschneiden, mit Kräuterfrischkäse füllen und servieren.

Wenn Sie keinen Spritzbeutel haben, können Sie auch einen Gefrierbeutel verwenden, eine Ecke des Gefrierbeutels abschneiden und den Teig damit auf das Backblech spritzen.

Tipp: Fürs Fingerfood-Buffet legen Sie die Windbeutel einzeln in flache Papier-Muffinförmchen. Das sieht edel aus und die Finger Ihrer Gäste bleiben sauber. 

Das perfekte Silvesteressen: Kein Problem für Ihren Thermomix®

Ob schnelle Fingerfood-Häppchen oder ein gehobenes Silvesterdinner – Ihr Thermomix® und unser Rezept-Portal Cookidoo® sind das absolute Dream-Team für Ihren perfekten Abend. Die Kollektion „Angeber!“ beinhaltet elf Gerichte, die richtig viel hermachen und sich doch mit wenig Aufwand zubereiten lassen. „Silvester-Buffet! – der leckerste Countdown des Jahres“ sorgt bei Freunden und Familie mit zwölf Rezepten für einen leckeren Jahresausklang. „Cheers, my dear!“ mischt Ihre Party mit zwölf heißen und kalten Drink-Vorschlägen auf – denn wer braucht schon immer Champagner?

Alle Rezepte auf Cookidoo® haben die Guided-Cooking-Funktion und lassen sich mit dem Cook-Key® direkt auf den Thermomix® TM5 übertragen.

nach oben