Thermomix ® Schenk-mal-was-Tag 2017: DER GROSSE TAG DER KLEINEN FREUDEN AM 24. JUNI

Seit 2015 feiern Deutschlands Thermomix ® Fans jedes Jahr am 24. Juni den beliebten Schenk-mal-was-Tag (SMWT). Denn der 24. Juni liegt in der Mitte des Jahres und damit genau sechs Monate vor oder nach Weihnachten. Ein ideales Datum also, um einfach mal Danke zu sagen und mit kleinen Aufmerksamkeiten die Freundschaft zu erhalten. Dieses Mal haben wir uns etwas Besonderes für Sie ausgedacht. Zwei leckere Rezepte aus dem Rezept-Portal Cookidoo ® schenken wir ihnen heute exklusiv. Viel Spaß beim Verschenken und beschenkt werden.

Persisches Pesto

Zutaten für 2 Gläser:

  • 100 g Pecorino, in Stücken oder Parmesan, in Stücken
  • 120 g Mandeln 
  • 80 g getrocknete Tomaten in Öl, abgetropft
  • 100 g getrocknete Datteln, entsteint 
  • 2 TL Oregano, getrocknet 
  • ¾ TL Salz 
  • ¼ TL Pfeffer 
  • 1 TL Kreuzkümmel, gemahlen 
  • 20 g Sesam 
  • 200 g Olivenöl 
Nützliches Zubehör:
  • 2 Schraubgläser
Thermomix-Zubehör:
  • Spatel
  • Messbecher

Zubereitung: 

  1. Pecorino und Mandeln in den Mixtopf geben, 10 Sek./Stufe 8 zerkleinern und umfüllen.
  2. Tomaten, Datteln, Oregano, Salz, Pfeffer und Kreuzkümmel in den Mixtopf geben, 7 Sek./Stufe 7 zerkleinern und mit dem Spatel nach unten schieben.
  3. Zerkleinerte Pecorino-Mandel-Mischung, Sesam und Öl zugeben, 20 Sek./Stufe 4 verrühren und in 2 Schraubgläser (à 300 g) umfüllen. Persisches Pesto zu Nudeln oder als Brotaufstrich servieren oder im Kühlschrank aufbewahren.

 Blåbärssylt - schwedische Blaubeerkonfitüre

Zutaten für 5 Schraubgläser: 

  • 500 g Gelierzucker 2:1 
  • ½ Vanilleschote 
  • 1000 g Heidelbeeren, frisch oder Heidelbeeren, TK, aufgetaut
Zubehör:
  • 5 Schraubgläser (300 ml)
Thermomix-Zubehör:
  • Spatel
  • Messbecher

Zubereitung

  1. 100 g Gelierzucker und Vanilleschote in den Mixtopf geben und 20 Sek./Stufe 10 pulverisieren.
  2. Restliche 400 g Gelierzucker und Blaubeeren zugeben, 12 Min./100°C/Linkslauf/Stufe 2 kochen, in 5 heiß ausgespülte Schraubgläser (à 300 g) umfüllen und sofort verschließen. Gläser umdrehen und 5 Minuten auf den Deckeln stehen lassen, dann aufrecht stellen und abkühlen lassen. Blaubeerkonfitüre servieren oder kühl und trocken aufbewahren.
Tipp Gelierprobe: Legen Sie einen kleinen Teller in den Gefrierschrank, bevor Sie mit der Konfitürenherstellung beginnen. Geben Sie einen Teelöffel Konfitüre auf den kalten Teller, lassen Sie sie abkühlen und drücken Sie sie dann leicht mit einem Finger. Wenn die Konfitüre jetzt faltig wird, ist sie fertig. Wenn nicht, einfach noch weitere 2 Minuten kochen und den Test wiederholen.

Weitere tolle und inspirierende Rezepte finden Sie im Thermomix ® Rezept-Portal Cookidoo ®. Stöbern Sie durch die Rezept-Kollektionen und wählen Sie ihr passendes Rezept. Sie sind noch nicht vertraut mit Cookidoo ®? Klicken Sie doch einmal rein in unser Rezept-Portal und melden Sie sich kostenlos an.

Zu Cookidoo ®