Auf in die Spargelsaison: Spargelrezepte im Thermomix ®

 „Der Spargel ist wahrlich der König aller Gemüse; bedauerlich nur, dass seine Herrschaft so kurz währt“, notierte einst Johann Wolfgang von Goethe, der selbst begeistert Spargel anbaute, in seinem Tagebuch. Noch heute zählt Spargel zu den feinsten saisonalen Genüssen. Je nach Wetterlage und Region werden die frischen Stangen ab April bis Ende Juni gestochen. Das ist die Zeit für ganz besondere Köstlichkeiten aus dem Thermomix ® : Spargel in allen Variationen!

Mögen Sie Spargel am liebsten klassisch mit jungen Kartoffeln und Sauce Hollandaise? Oder darf es etwas exotischer sein – zum Beispiel ein Thailändisches Spargelcurry? Das Thermomix ® Rezept-Portal Cookidoo ® ist eine wahre Fundgrube für einfache und raffinierte Spargelrezepte, die garantiert gelingen. Schlemmen Sie sich durch die Spargelzeit und genießen Sie Spargelsalat, Spargel-Quiche, Spargelcremesuppe, Spargelrisotto und vieles mehr. Über 70 Spargelrezepte finden Sie auf Cookidoo ® – und in der Rezeptwelt warten noch weitere Ideen zum Thema Spargel darauf, in dieser Saison entdeckt zu werden – dann allerdings ohne Geling-Garantie.

Hauptsache knackig: Tipps für den Spargelkauf

Ob Spargel eine weiße, violette oder grüne Färbung hat, hängt davon ab, ob und wie intensiv er dem Licht ausgesetzt ist. Bleichspargel kann komplett weiß sein oder leicht violette Spitzen zeigen. Während weißer Spargel gestochen wird, bevor er die Erde durchbricht, kommen die Spitzen der violetten Spargelstangen mit Sonnenlicht in Kontakt. Der im Vergleich zum Bleichspargel viel würzigere Grünspargel wächst über der Erde. Dafür werden dem Wildspargel ähnelnde Sorten angebaut, die dünner sind und nicht geschält werden müssen. Egal, welche Sorte Spargel Sie im Thermomix ® zubereiten möchten, achten Sie unbedingt auf Qualität und Frische! Die Spargelspitzen sollten möglichst geschlossen sein, die Stangen glatt und fest, die Schnittkanten der Enden so frisch, dass beim leichten Zusammendrücken Saft austritt. Kaufen Sie keinen Spargel mit gespaltenen, holzigen oder braun verfärbten Enden – er ist mit Sicherheit nicht frisch gestochen.

Spargel Thermomix ® Varoma Rezepte – einfach lecker!

Sie können Spargel und Kartoffeln im Thermomix ® auf den Punkt genau gemeinsam zubereiten. Das ist ungemein praktisch und dazu auch noch zeit- und energiesparend. Die Spargelstangen garen liegend im Varoma, die Kartoffeln gleichzeitig im eingehängten Gareinsatz – und die Brühe kann dann sogar noch als Basis für eine Spargelsuppe dienen. Apropos Saucen und Suppen: Ob Spargelcremesuppe oder Sauce Hollandaise im Thermomix ® , beides gelingt garantiert ohne Klumpen und Anbrennen. Probieren Sie es aus: Wenn Sie einmal eine Spargelcremesuppe oder Sauce Hollandaise im Thermomix ® selbst gemacht haben, werden Sie wahrscheinlich nie wieder ein Fertigprodukt kaufen.Sind Sie motiviert, direkt loszulegen? Dann eröffnen Sie doch Ihre Spargelsaison mit diesem feinen Thermomix ® Spargelrezept und genießen Sie den „König der Gemüse“. Wir wünschen guten Appetit!

Spargelcremesüppchen mit Käsechips

Zutaten

  • 50 g Parmesan, in Stücken
  • 100 g Gouda, in Stücken
  • 500 g weißer Spargel
  • 700 g Wasser
  • 1 TL Zucker
  • 2 TL Gewürzpaste, selbst gemacht oder 1 Würfel Gemüsebrühe (für 0,5 l)
  • 2 Schalotten, halbiert
  • 15 g Butter
  • 125 g Schlagsahne
  • 1 EL Maisstärke
  • 1 EL Zitronensaft
  • ½ TL Salz
  • 2 Prisen weißer Pfeffer, gemahlen
  • 4 TL Schnittlauch, in Röllchen

Zubereitung

  1. Parmesan und Gouda in den Mixtopf geben, 15 Sek./Stufe 8 zerkleinern und in eine Schüssel umfüllen.
  2. Backofen auf 200°C (Umluft) vorheizen. 2 Backbleche mit Backpapier belegen.
  3. Spargel schälen und die harten Spargelenden abschneiden. Die Spargelschalen in ein Sieb geben, waschen und abtropfen lassen. Spargelspitzen (4 cm) abschneiden, in den Varoma-Behälter legen und zur Seite stellen. Restlichen Spargel in Stücke (3-4 cm) schneiden und in den Gareinsatz geben.
  4. Wasser, Abgetropfte Spargelschalen, Zucker und Gewürzpaste in den Mixtopf geben, Gareinsatz einhängen, Varoma aufsetzen und 15 Min./Varoma/Stufe 1 garen. Währenddessen aus dem geriebenen Käse Kugeln (Ø 2 cm) formen und mit Abstand auf die vorbereiteten Backbleche setzen. Im vorgeheizten Backofen (200°C, Umluft) ca. 8-10 Minuten goldgelb backen. Käsechips aus dem Ofen nehmen und auf Küchenrolle abkühlen lassen.
  5. Varoma beiseite stellen. Gareinsatz mithilfe des Spatels herausnehmen und zur Seite stellen. Spargelsud durch ein Sieb in eine Schüssel gießen.
  6. Schalotten und Butter in den Mixtopf geben und 5 Sek./Stufe 5 zerkleinern. Mit dem Spatel nach unten schieben und 2 Min./120°C/Stufe 1 dünsten.
  7. 600 g Spargelsud, Schlagsahne, gegarte Spargelstücke, Maisstärke, Zitronensaft, Salz und Pfeffer zugeben und 7 Min./100°C/Stufe 2 garen.
  8. Suppe 30 Sek./Stufe 6-9 ansteigend pürieren. Spargelcremesuppe abschmecken und in Teller gießen. Mit Spargelspitzen, Schnittlauchröllchen und Käsechips garnieren und servieren.

Nährwertangaben
Pro 1 Portion

  • Energiewerte 1350 kJ
  • Energiewerte 323 kcal
  • Eiweiß 12 g
  • Kohlenhydrate 8 g
  • Fett 26 g
  • Cholesterin 70 mg
  • Ballaststoffe 1.6 g

Zeiten
Arbeitszeit: 30 Min
Gesamtzeit: 40 Min.
Backzeit: 8 Min. - 10 Min. (200°C (Umluft))

Schwierigkeit
mittel

Sie suchen noch mehr Spargelrezepte?

Im Thermomix ® Rezept-Portal Cookidoo ® finden Sie zahlreiche Spargelrezepte. Stöbern Sie durch unsere Kollektionen oder schauen Sie sich direkt unsere neue Spargel-Kollektion „Das ist Spitze!“ mit 10 neuen Spargelrezepten an. Denn wie heißt es so schön? „Wer Spargel isst, der sündigt nicht“.

zu cookidoo ®