Helau, Alaaf und Wuppdika – jeder Jeck is(s)t anders!

Kaum ist die Weihnachtsgans verdaut, stehen auch schon die Osterlämmer in den Startlöchern. Moment! Haben wir nicht etwas vergessen?
Ganz genau, die fünfte Jahreszeit! Egal, ob Sie es Karneval, Fasching oder Fastnacht nennen – Hunger haben Sie nach den ausgelassenen Festumzügen an der frischen Winterluft ganz bestimmt. Punkten Sie richtig, indem Sie mit Ihrem Thermomix ® traditionelle Mahlzeiten zaubern!

Ihr Thermomix ® im Karneval: Keiner schafft mehr Umdrehungen

Clowns, Maikäfer  und Prinzessinnen sind sich einig: Eine ordentliche Grundlage muss sein. Damit Sie nach dem ersten Drink nicht ins Wanken kommen und die Karnevalszeit richtig feiern können, starten Sie mit einem deftigen Essen. Erbsensuppe, oder wie der Kölner sagt „Ähzezupp“, gehört zu den absoluten Klassikern. Himmel und Äd (Himmel und Erde), ein Gericht aus Kartoffelpüree, Äpfeln und gebratener Blutwurst darf in einigen Regionen ebenso wenig fehlen wie Gulaschsuppe oder Kartoffelsalat mit Frikadellen.

Ein deftiges Erbsensuppe-Rezept finden Sie im Thermomix ® Rezept-Portal Cookidoo ® im digitalen Grundkochbuch „Das Kochbuch“; ebenso ein Rezept für Himmel und Erde in der Kollektion „Geniale Knolle“ – beide Rezepte dank der Guided-Cooking-Funktion absolut gelingsicher!

Süßes Faschingsgebäck ist jede Sünde wert

Süßes, fettreiches Gebäck gehört in jeder Region Deutschlands zum Karneval dazu. Im Rheinland isst man süße Mutzen oder Mutzenmandeln. Landesweit beliebt sind Faschingskrapfen. Über die richtige Bezeichnung scheiden sich allerdings die Geister: Je nach Region spricht man von Berlinern, Pfannkuchen, Krapfen oder Kräppeln – gemeint ist aber dasselbe: Ein Siedegebäck aus Hefeteig, gefüllt mit Eierlikör, Konfitüre oder Pflaumenmus und einem Überzug aus Puderzucker oder Zuckerglasur. Seien Sie auf der Hut! Beim Genuss dieser Leckerei kann eine Überraschung lauern: Ganz besonders närrische Zeitgenossen füllen einzelne Faschingskrapfen mit Senf, Zwiebeln, Ketchup oder sogar Sägespänen, ohne dass man es ihnen ansieht.

Sorgen Sie doch an Karneval selbst für eine Überraschung: Auf Cookidoo ® finden Sie auch zahlreiche Ideen für leckeres Gebäck. Zum Beispiel Mutzenmandeln mit Marzipan, zu finden im digitalen Kochbuch „Das Backbuch“.

Katerfrühstück gegen Katzenjammer

Nicht alles ist am Aschermittwoch vorbei: Oft bleiben ein Brummschädel und ein flaues Gefühl im Bauch – doch Jammern hilft nicht. Schütteln Sie sich das Konfetti aus dem Haar, fegen Sie die Luftschlangen zusammen und bereiten Sie sich ein kräftigendes Katerfrühstück zu.

Der traditionelle Heringssalat hilft gegen Katzenjammer und schmeckt auch Abstinenzlern gut. Fisch und die leichte Säure helfen dem Körper, den Elektrolythaushalt wieder in Ordnung zu bringen und wecken neue Lebensgeister. Probieren Sie unseren leckeren Matjes-Katersalat mit knackiger roter Bete aus der Kollektion „Katerfrühstück“.

Machen Sie den Thermomix ® und das Rezept-Portal Cookidoo ® zu Ihren Begleitern in der närrischen Zeit. Alle Gerichte sind damit im Handumdrehen zubereitet und machen trotzdem ordentlich was her. Die meisten Speisen lassen sich sogar perfekt vorbereiten – so können Sie das närrische Treiben in vollen Zügen genießen!