High Protein - Protein Rezepte zum selber machen

Der Markt der Sport- und Fitnessernährung boomt – dies gilt besonders für die sogenannten „High-Protein“-Produkte. „High Protein“ bedeutet, dass diese Produkte einen extra hohen Eiweißanteil besitzen, wie es zum Beispiel bei Proteinpulvern und Proteinriegeln der Fall ist. Mit dem Thermomix® können diese „High Protein“-Rezepte ganz einfach, schnell, kostengünstig und gewohnt lecker selbst gemacht werden. Das bedeutet ebenfalls: keine unnötigen Zusatzstoffe für den Körper, ganz natürlich und frisch zubereitet und auch viel weniger Verpackungsmüll.

Eiweißbedarf sollte gedeckt sein

Sportler sollten ca. 15% ihrer täglich aufgenommenen Energie in Form von Eiweiß zuführen. Liegt der individuelle Energiebedarf eines Sportlers beispielsweise bei 2500 kcal pro Tag, entsprechen diese 15 Energie% umgerechnet 375 kcal und somit 94 g Eiweiß pro Tag, da in 1 g Eiweiß ca. 4 kcal stecken. Durch eine regelmäßige, ausgewogene und abwechslungsreiche Ernährung kann der tägliche Eiweißbedarf gut gedeckt werden, zum Beispiel durch Fleisch, Fisch, Eier, Molkereiprodukte oder Hülsenfrüchte.

Wird durch Sport oder körperliche Aktivität der Energiebedarf gesteigert, nimmt proportional dazu auch der Eiweißbedarf zu. Um den erhöhten Eiweißbedarf auf einfache Art zu decken, greifen manche Sportler gerne auf „High Protein“-Produkte zurück. Besonders für Leistungssportler mit hohem Trainingsaufwand sind diese geeignet, ebenso für den Muskelaufbau. Auch für Menschen, die aus verschiedensten Gründen nicht regelmäßig oder ausgewogen essen können, sind „High Protein“-Produkte eine gute Möglichkeit, um den Eiweißbedarf zu decken. Wer auf Kohlenhydrate verzichtet, wie zum Beispiel bei einer Low-Carb-Diät greift des Öfteren auf Eiweißprodukte zurück.

Leckere Protein Rezepte mit dem Thermomix®

Mit dem Thermomix® können leckere, hochwertige und vergleichsweise kostengünstige „High Protein“-Rezepte einfach zubereitet werden. Die Protein Rezepte überzeugen nicht nur durch einen hohen Anteil an wertvollem Eiweiß, sie kommen auch ganz ohne künstliche Aromen, Farb- und Konservierungsstoffe aus. Für wettkampforientierte Sportler ist es besonders wichtig, genau zu wissen, was in den Mahlzeiten drin ist; das ist am leichtesten, wenn alles selbstgemacht ist. Auf der FIBO 2019, der internationalen Leitmesse für Fitness, Wellness und Gesundheit in Köln, konnten wir einige „High Protein“-Rezepte exklusiv vorstellen – nun gibt es sie endlich auch auf Cookidoo®.

Käsekuchen mit Proteinpulver

Rezepte mit Proteinpulver

Unser leckeres selbst gemachtes Proteinpulver besteht lediglich aus drei Zutaten, wird nur natürlich aromatisiert und hat den typischen hohen Eiweißanteil. Das Eiweißpulver kann in den Geschmacksrichtungen Vanille, Schoko oder Erdbeere schnell und einfach auf Vorrat oder auch in kleineren Mengen hergestellt werden. Gibt man das selbst gemachte Eiweißpulver zusammen mit kalter fettarmer Milch, Kokos- oder Mandeldrink in den Mixtopf und schäumt es für wenige Sekunden auf, verwandelt es sich einen perfekten Eiweißshake. Nicht nur für Eiweißshakes lässt sich das Eiweißpulver verarbeiten.

Vanille Proteinpulver

Erdnuss-Schoko-Proteinriegel

Auch der Erdnuss-Schoko-Proteinriegel und der Käsekuchen mit Proteinpulver konnten die FIBO-Besucher total überzeugen und machen der Bezeichnung „High Protein“ alle Ehre. Probiere die Protein Rezepte einfach selber aus.

Entdecke tolle weitere Rezepte mit Thermomix®

Du willst den Thermomix® TM6 live erleben?

Dann buche jetzt dein unverbindliches Erlebniskochen. Termin vereinbaren - Erlebniskochen - Lieblingsgerichte genießen!

Thermomix® TM6 live erleben

Tausende leckere und gesunde Rezepte!

Neue Lieblingsrezepte jeden Tag – mit Cookidoo®. Lass dich täglich aufs Neue von unseren Rezeptideen inspirieren.

Protein Rezepte auf Cookidoo®

Bereits über 130 Jahre überzeugen unsere Produkte Millionen von Familien durch ihre überlegene, innovative Technik und ihre sprichwörtlich lange Lebensdauer.