Gesunde Powerdrinks und Smoothies

Gesunde Drinks liegen im Trend. Smoothies und Shakes selbst zu mixen, ist mit dem Thermomix® ganz einfach und sorgt in den unterschiedlichsten Situationen für den gewissen Kick. Die Shakes sehen nicht nur fantastisch und farbenfroh aus, sie schmecken auch verlockend gut. Es gibt sie als süße Vitaminquelle, erfrischende Milchgetränke und gehaltvolle Gemüse-Cocktails.  

Für gute Laune – der grüne Smoothie

Bei einer ausgewogenen und gesunden Ernährung dürfen Salat und grünes Blattgemüse nicht fehlen. Sie möchten sich einen leckeren Powerdrink daraus zaubern? Kein Problem. Im Handumdrehen entsteht aus Gemüse, Obst und Wasser ein grüner Smoothie, der reichhaltig an ungesättigten Fettsäuren, Vitaminen, Mineralstoffen, Spurenelementen, Enzymen und Antioxidantien ist. Auch Ballaststoffe, Proteine und Kohlenhydrate sind reichlich enthalten. Einfach das persönliche Lieblingsgemüse im rohen Zustand zusammen mit Obst (z. B. Banane und Mango) pürieren bis ein Shake entsteht. Dieser dient als Zwischenmahlzeit oder sogar als Mahlzeitersatz – und auch die Waage wird sich freuen.

Erfahren Sie hier mehr zu grünen Smoothies und wie Sie sie unkompliziert in Ihrem Thermomix ® zubereiten. 

zum Rezept für Grüne Smoothies

Alternative zum Kaffee – Powerdrinks mit Guarana

Guarana ist eine aus dem Amazonas stammende Lianenart, die in der Trockenmasse 4- bis 8 Prozent Koffein enthält. Im Gegensatz zu herkömmlichem Kaffee, setzt Guarana das Koffein erst nach und nach frei. Die wachmachende Wirkung hält vier bis sechs Stunden an. Ein weiterer Pluspunkt ist, dass Guarana so gut wie keinen Eigengeschmack hat und somit wunderbar in alle Fruchtsmoothies gemixt werden kann. Mixen Sie Ihre Früchte-Favoriten zu einem leckeren Drink zusammen geben Sie und einen Teelöffel Guarana-Pulver dazu. Dem in Ananas und reifen Kiwis enthaltenen Vanillin und Serotonin wird eine wachmachende und euphorisierende Wirkung zugeschrieben. Das unterstützt das anregende Naturmittel und schmeckt lecker-exotisch. Guarana ist als Saft, Pulver oder in Tablettenform in Naturkostläden und Apotheken erhältlich.

Die Morgenstund-Mischung

Ein ausgewogenes Frühstück hilft Ihnen dabei, morgens frisch und mit Energie in den Tag zu starten. Ein Smoothie aus Obst und Gemüse ist ideal, um den Stoffwechsel ordentlich anzukurbeln. Ein Smoothie sorgt für den perfekten Start in den Tag. Karotten, Äpfel, ein Ingwerstück und, der Saft einer Orange oder Zitrone sind leckere Zutaten für den morgendlichen Powerboost. Kalte Smoothies schmecken besonders gut und erfrischend. Deshalb sollten Sie ihn  entweder im Kühlschrank kühlen oder mit Eiswürfeln oder gefrorenen Bestandteilen (z. B. Tiefkühlobst) zubereiten. Falls die Mischung zu dickflüssig ist, geben Sie einfach Mineralwasser oder Multivitaminsaft dazu. Die Kohlenhydrate der Karotten und die Vitamine im Obst verbinden sich zu einer wahren Vitaminbombe.

Powerdrinks für vor und nach dem Sport

Um den Körper beim Sport nicht zu sehr belasten, sollten kalorienreiche Mahlzeiten kurz vorher vermieden werden. Mit leerem Magen ein anspruchsvolles Workout zu machen, ist jedoch auch nicht zu empfehlen, weil der Körper Energie braucht. Um überschüssige Pfunde abzubauen und Muskeln aufzubauen, brauchen wir vor allem eines: Eiweiß. Ein Smoothie aus Buttermilch, Joghurt, Quark oder Kefir ist die ideale Mahlzeit vor oder nach dem Sport. Die Shakes können schnell und einfach hergestellt werden,  liefern alles was der Körper benötigt, und können sogar mit gefrorenen Früchten zubereitet werden. Mischen Sie z. B. eine Tiefkühl-Beerenmischung mit einem Becher Joghurt und etwas Honig  heraus kommt ein fruchtiger Shake, der vor dem Sport Energie liefert oder im Anschluss fruchtig erfrischt und die Eiweißspeicher Ihres Körpers auffüllt.